MPC Indien 2

mpc-indien-2

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator MPC Capital
Bezeichnung MPC Indien 2
Segment Immobilien Ausland
Land Indien
Investitionsobjekte 11 Shopping-Center- und Hotel-Projektentwicklungen an verschiedenen Standorten
Geplante Laufzeit 5 Jahre

Investitionsvorteile des Fonds MPC Indien 2

  • Partizipation an den enormen Marktchancen des wachstumsstarken, modernen Indiens
  • Sicherheit durch feststehendes Fonds-Portfolio
  • Kurze Fondslaufzeit, bis 2013 geplant
  • Hoher Gesamtmittelrückfluss von rund 152 % nach Steuern (Prognose, bezogen auf die Beteiligungssumme inkl. Agio)
  • Einkaufszentren sind durchschnittlich zwischen 9 % und 44 % vermietet
  • Bereits für zwei von drei Hotelprojekten sind Betreiberverträge mit international renommierten Hotels geschlossen worden
  • Erste Fertigstellungen im Jahr 2010 geplant

Konzeption des Fonds MPC Indien 2

Mit dem Projektentwicklungsfonds MPC Indien 2 können Privatanleger an dem stark wachsenden indischen Immobilienmarkt partizipieren. Die Anleger beteiligen sich mittelbar oder unmittelbar an der Fondsgesellschaft Sachwert Rendite-Fonds Indien 2 GmbH & Co. KG.

Investitionsobjekte

Alle elf Investitionen in die indischen Projektentwicklungen sind bereits abgeschlossen und bei allen Projekten wurde mit den Bauarbeiten begonnen. Erfahrene Partner vor Ort mit lokaler Marktkenntnis und Branchen-Know-how sind der Schlüssel zu erfolgreichen Investitionen in Indien. MPC Capital ist es gelungen, die lokalen Projektentwicklungspartner Phoenix Mills Ltd. und EWDPL für eine direkte Zusammenarbeit zu gewinnen. Ein entscheidender Vorteil, denn durch ihre langjährige Tätigkeit am Markt bringen diese Partner nicht nur die Erfahrung in den entsprechenden Segmenten mit, sondern können auch ihre bestehenden Netzwerke als maßgeblichen Erfolgsfaktor in alle Projekte
einbringen.

Marktsituation

Der Immobiliensektor hat in den letzten drei Jahren ein Wachstum erlebt. Getragen von dem hohen allgemeinen Wirtschaftswachstum befindet sich der indische Immobiliensektor in einer dynamischen Aufschwungphase. Eine der wichtigsten Ursachen für diese Entwicklung ist die Tatsache, dass die indische Regierung im Jahr 2005 den Immobilienmarkt, nachdem sie ihn nur drei Jahre zuvor erstmals für ausländische Investoren geöffnet hatte, weiter liberalisierte und damit für ausländische Direktinvestitionen attraktiver machte.

Ausschüttungen

Der geplante Gesamtmittelrückfluss beträgt 152 % bei Beitritt ab dem 1. Januar 2009 (bezogen auf die Beteiligungssumme inkl. Agio, nach Steuern, bei einer Fondslaufzeit von fünf Jahren)

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

BVT Residential USA 17

BVT Residential USA 17

Mindestanlage
30.000 USD
Geplante Laufzeit
6 Jahre

ProReal Private 3

ProReal Private 3

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

ProReal Europa 10

ProReal Europa 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 18

Deutsche Finance Investment Fund 18

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre