Opportunity Amerika 3

opportunity-amerika-3

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator MPC Capital
Bezeichnung Opportunity Amerika 3
Segment Immobilien Ausland
Land USA
Investitionsobjekte Vier US-Opportunity-Immobilienfonds
Geplante Laufzeit 8-10 Jahre

Konzeption des Fonds MPC Capital Opportunity Amerika 3

Der Kapitalanleger beteiligt sich kommanditistisch an der Fondsgesellschaft. Diese investiert in die US-Investitionsgesellschaft MPC Real Estate Opportunity Partners 3, die wiederum in die vier Zielfonds investiert.

Mit dem Immobiliendachfondskonzept investieren die Anleger des Fonds MPC Opportunity Amerika 3 gemeinsam mit MPC Capital und institutionellen Investoren in ein US-Immobilienportfolio von über USD 20 Milliarden. Die vier US Opportunity-Fonds (Zielfonds), in die die Dritte MPC Sachwert Rendite-Fonds Opportunity Amerika GmbH & Co. KG (Fondsgesellschaft) investiert, verfolgen chancenorientierte Investitionsstrategien und werden von US-Immobiliengesellschaften – mit Eigen- und Erfolgsbeteiligung – aktiv gemanagt.


Chancenorientierte Anlagestrategie

- Opportunity Fonds kennen die aktuellen Marktentwicklungen der Immobilienmärkte sehr genau. Sie kaufen antizyklisch unterbewertete, schlecht gemanagte oder sanierungsbedürftige Immobilien meist zum reinen Substanzwert ein. Ebenso werden Projektentwicklungen getätigt.
- Ziel ist es, den Wert dieser Immobilien während einer möglichst kurzen Haltezeit zu steigern. Mit jeder Investition verfolgen die Fondsmanager eine klare Strategie, die sie in der Regel innerhalb von drei bis fünf Jahren aktiv umsetzen. Diese kann von der Erhöhung des Vermietungsstandes bis hin zu kompletten Projektneuentwicklungen reichen. Dabei ist es jeweils das Ziel, ein nachfragegerechtes Produkt zu entwickeln.
- Nach Umsetzung der Wertsteigerungsmaßnahmen wird die Immobilie verkauft und damit die Wertsteigerung realisiert.
- Eine derartige chancenorientierte Strategie ermöglicht innerhalb eines kurzen Zeitfensters hohe Wertzuwächse und attraktive Kapitalrückflüsse an die Anleger. Die Einlagen der Anleger werden durch den schnellen Wiederverkauf der weiterentwickelten Objekte nur kurz gebunden.


Zielfonds der Beteiligung MPC Capital Opportunity Amerika 3

- Blackstone Real Estate Partners VI, L. P.: USD 40 Millionen
- Tishman Speyer Real Estate Venture VII, L. P.: USD 40 Millionen
- Exeter Industrial Value Fund, L. P.: USD 20 Millionen
- Taconic Property Fund, L. P.: USD 20 Millionen


Laufzeit

Die Laufzeit der Beteiligung MPC Capital Opportunity Amerika 3 richtet sich nach den Laufzeiten der jeweiligen Zielfonds und wird voraussichtlich acht bis zehn Jahre betragen. Es besteht eine Verlängerungsmöglichkeit über das Jahr 2016 hinaus um maximal fünfmal ein Jahr. Die Beteiligung kann im Rahmen eines Verkaufs, einer Schenkung oder einer Abtretung entgeltlich oder unentgeltlich auf Dritte übertragen werden.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

BVT Residential USA 17

BVT Residential USA 17

Mindestanlage
30.000 USD
Geplante Laufzeit
6 Jahre

ProReal Private 3

ProReal Private 3

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

ProReal Europa 10

ProReal Europa 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 18

Deutsche Finance Investment Fund 18

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre